Hier den Direktlink für Lesezeichen kopieren, https://www.stw.berlin/mensen/veggie2.0.html, Foto: Elias Shariff Falla Mardini / pixabay.com. Nur anhand dieser können wir dir ggf. Bereits 2010 eröffnete “Die Veggie Mensa No 1” mit einem rein vegetarischen Angebot und so dauerte es ganze 9 Jahre bis die erste vegane Mensa Berlins folgte. und ein umfangreiches Warm- und Kaltgetränkeangebot. Die Vielfalt unserer Auswahl ermöglicht es allen Gästen, auch jenen die aufgrund von Allergien oder speziellen Ernährungsweisen nur bestimmte Lebensmittel zu sich nehmen können, etwas für sich zu finden. Seit Ende März läuft Berlins erste und Deutschlands wohl größte rein vegane Mensa im Testbetrieb. Dein Guthaben und das Kartenpfand – sofern es sich um eine Pfand Karte handelt – werden dir sofort ausgezahlt. Ihr bekommt diese Karten in den großen Mensen, direkt an der Mensakasse. Bis … Alle TU-Mensen, auch das vegane Lokal, stehen allen Berlinern offen. Und die Nachfrage ist groß. April nehme die Einrichtung offiziell den Betrieb auf, teilte das Studierendenwerk am Mittwoch (10. Überwiegend positiv. Auch auf der MensaCard werden weder persönlichen Daten noch Nutzungsprofil gespeichert. Lange Schlangen bilden sich bereits kurz nach der Eröffnung vor den Selbstbedienungstheken, schon bald müssen die Essensbehälter wieder aufgefüllt werden. Seit 2019 kann in allen Einrichtungen nur noch bargeldlos mit der MensaCard bezahlt werden. BAföG können darüber hinaus alle Studierende beantragen, deren Hochschule eine staatliche Anerkennung hat. Trotzdem nichts dabei für dich? Mensa Expands its Meatless Menu A current study conducted by the Chemnitz-Zwickau Sudent Union shows the Mensa is changing: more and more guests prefer vegetarian and vegan dishes. Schreibe uns gern eine E-Mail an mensacard@stw.berlin. Berlins erste vegane Mensa überzeugt offenbar mit einem breiten Angebot an veganen Gerichten – bei gleichen Preisen wie in der herkömmlichen Mensa der TU und der bisherigen ausschließlich vegetarischen Mensa „Veggie No. Sie … Den täglich wechselnden Speiseplan ergänzen - je nach Größe der Einrichtung in unterschiedlicher Angebotsbreite - vegetarische und vegane Speisen nach Saison sowie frisches Obst, verschiedene Salatangebote, Vorspeisen und Desserts. Das geht aktuell besonders gut in Berlin und Erlangen-Nürnberg. April ist es soweit: Veggie 2.0 – die tiefgrüne Mensa soll die neue Kantine an der TU heißen. Bitte halte dazu deinen Studierendenausweis bzw. Ein kostenloses Kinderessen wird nur gewährt, wenn das Elternteil selbst ein Hauptgericht/eine Hauptkomponente isst. Wenn die Sonne scheint, lädt unsere sonnige Terrasse ein sich einen Platz zu nehmen und einen Moment lang die Seele baumeln zu lassen. Bitte beachten:Als BAföG-Amt werden abweichend andere Hochschulen betreut, die im FAQ-Bereich der Seite BAföG & Studienfinanzierung aufgeführt sind und die hier zu finden sind. Wir arbeiten wirtschaftlich, nachhaltig und umweltorientiert. But don't expect..." Aus ganz einfachen Zutaten, ganz leicht gemacht. Die Wünsche, die Zufriedenheit und das Vertrauen der Gäste stehen stets im Mittelpunkt. Gerichte wie Limetten-Spaghetti mit Erbsen, Pilzen und Cashewkernen, tägliche vegane Gerichte bei Mensa vital und frisch zubereitete Wok-Gerichte lassen keinen Zweifel daran, dass Bremen mit der Zeit geht. Die Veggie 2.0 findest du im Erdgeschoss unseres Hauptgebäudes in der Hardenbergstraße. Unsere Gäste erhalten Service von hilfsbereiten und freundlichen Mitarbeiter*innen. An einer Tafel konnten Studierende Wünsche und Forderungen an das Mensa … Es erleichtert sowohl dir als auch uns das lästige Kramen nach Klein- bzw. gefüllt mit getrockneter Feige und serviert mit Semmelbröseln. Notiere daher unbedingt die zusätzliche Nummer, die auf der CampusCard steht. Laktose). Die Bedeutung der Ampelfarben ist allen aus dem Alltag bekannt. Um am Autoload-Verfahren teilnehmen zu können, muss du dich an einer der Mensakassen registrieren lassen. Der neue vegane Treff setzt aber nicht nur auf den Ersatz tierischer Gerichte wie Schnitzel durch Soja oder Seitan, sondern will auch Alternativen zu den klassischen Mensagerichten bieten. Doch auch schlicht geschmacklich besteht das vegane Essen in der neuen Kantine die kritischen Geschmäcker der Studentinnen und Studenten. Diese stehen Anregungen, kritischen Hinweisen und Verbesserungsvorschlägen stets aufgeschlossen gegenüber. Nachhaltigkeit ist in unseren Mensen fester Bestandteil des internen Managementprozesses. Eine ökologische Bewertung ist damit jedoch nicht verbunden. 1“. See 79 photos and 17 tips from 852 visitors to TU Mensa. Reviews of vegan restaurant Mensa Veggie 2.0 - Die tiefgrüne Mensa in Berlin, Germany 'Ive been here twice. An jeder Kasse in den Mensen und Coffeebars des studierendenWERKs BERLIN erhältst du gegen einen Pfand von 1,55 Euro eine MensaCard. Der Preis kann nur in Anspruch genommen werden kann, wenn ein Mitarbeiterausweis gezeigt oder ein Schreiben der betreffenden Uni oder Hochschule vorgelegt werden kann, das zur Inanspruchnahme dieses Preises berechtigt. Schreibe uns eine E-Mail an mensacard@stw.berlin. Mensa Catering. Die Grundlage unseres Qualitätsmanagements bilden neben dem fachgerechten Umgang mit Lebensmitteln die gesetzlichen Forderungen und die Hygienebestimmungen. Das studierendenWERK BERLIN bietet seinen Gästen täglich ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot an den verschiedensten Hochschulstandorten Berlins an. Wir wünschen euch gesegnete Festtage! Alle Mitarbeiter*innen tragen durch ihr Engagement zu diesem Erfolg bei. Dabei wurden bundesweit die Einrichtungen mit ihren über 900 Mensen und Cafeterien zu verschiedenen Aspekten rund um das Thema Veganismus befragt. 10% rot und 30% gelb. Hier geht's zum Kommentar von Alexander Fröhlich zur neuen Vegan-Mensa an der TU. stv. Fleischesser*innen will aber niemand vergraulen. Die Verantwortung für sichere Arbeitsplätze, die Achtung der*s Einzelnen und ein wertschätzender Umgang sind Grundlage unserer Führungsaufgaben. Am 23. Ein vegane Alternative zum Weihnachtsbraten? Bereichsleiter Jens Grabig beantwortet eure Fragen. Hier entsprechen die Farben - Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) folgend, der Gesamtbewertung der Speisen aus medizinisch-ernährungsphysiologischer Sicht. Vegane TU-Mensa eröffnet : Tierisch gut - nein danke. Wir wünschen schöne Feiertage! Es erleichtert sowohl dir als auch uns das lästige Kramen nach Klein- bzw. Deshalb ist es wichtig, bei Erhalt der Karte die Nummer zu notieren und aufzubewahren. Wenn du dich nach diesem System vollwertig ernähren möchtest, musst du aber nicht nur "grüne" Speisen wählen. Es ist leider nicht möglich, Studierenden von Hochschulen aus anderen Bundesländern das subventionierte Essen anzubieten. Die Ausbildung von Köch*innen und das regelmäßige Schulen unserer Mitarbeiter*innen sind für uns verpflichtend und zukunftsweisend. Auf tierische Produkte wird komplett verzichtet. Man muss sich am Eingang nur eine Mensa-Card besorgen und als Externer ein wenig mehr zahlen. Die Köchin der Mensa ernährt sich nicht vegan Allerdings soll niemand mit dem neuen Angebot bekehrt werden. Noch Fragen zur MensaCard? In unseren Speisen verzichten wir bewusst auf genmanipulierte und glutamathaltige Lebensmittel sowie weitgehend auf überflüssige konservierende Zusätze und Farbstoffe. ROT = Eher selten! Aber auch „Nichtveganer“ finden diesen Trend gut. Mit der MensaCard sind nur die hinterlegten Bank- und Kontodaten aus der Einzugsermächtigung zur Aufwertung der MensaCard verknüpft. Die Behältnisse bestehen zum Großteil aus nachhaltigen Rohstoffen (Zuckerrohr z. „Hier hat die viele Fragerei nach Inhaltsstoffen, die einen skeptisch machen, endlich ein Ende.“. Zwar gab es dort auch schon vegane Gerichte, aber diese waren schon bald ausverkauft. Neu: Tagesspiegel Plus jetzt gratis testen. In den Mensen des studierendenWERKs gelten drei Preiskategorien: Preiskategorie 1:Dieser Preis gilt für Studierende der Berliner Hochschulen, für die das studierendenWERK BERLIN zuständig ist. Die Mensen und Coffeebars bieten ihren Gästen eine hochwertige, abwechslungsreiche und gesunde Auswahl an Speisen und Getränken. Highly recommended. In der ersten vegetarischen Mensa „Veggie N°1" erhalten unsere Gäste ein vielfältiges vegetarisches Angebot mit hohem Anteil an nachhaltigen Produkten. Dabei wird zwischen dir und dem studierendenWERK BERLIN eine schriftliche „Teilnahme am Lastschriftverfahren" („Einzugsermächtigung") vereinbart. Unsere Speisepläne gibt es auch als App!Jetzt downloaden: In allen unseren Mensen und Coffeebars kannst du bargeldlos mit der MensaCard bezahlen. Grundsätzlich können auch Externe mit einer Mensakarte zur bargeldlosen Bezahlung in den Berliner Mensen essen - zu einem etwas teureren Preis. Dabei wird zwischen dir und dem studierendenWERK BERLIN eine schriftliche „Teilnahme am Lastschriftverfahren" („Einzugsermächtigung") vereinbart. Vegan auf dem Campus der TU Berlin. Jede Speise ist mit einer Ampelfarbe versehen. Grundsätzlich können auch Externe mit einer Mensakarte zur bargeldlosen Bezahlung in den Berliner Mensen essen – zu einem etwas teureren Preis. Mensaleiter Raul Arndt beantwortet eure Fragen. Die Aufregung um die neue Mensa Veggie 2.0 zeigt also mal wieder zwei Dinge: Erstens gibt es schlicht immer mehr Menschen, die sich ohne Tierquälerei ernähren möchten, und der Markt reagiert darauf. Unsere Mensen sind bestrebt, den Anteil an regionalen Produkten zu erhöhen. Es ist leider nicht möglich, Studierenden von Hochschulen aus anderen Bundesländern das subventionierte Essen anzubieten. Hier ist alles vegan: Die Tages- und Aktionsgerichte, die Vorspeisen, die Desserts, der Kuchen und der Milchkaffee (der mit geschäumten Haferdrink zubereitet wird). Grundsätzlich dürfen Studierende, die nicht an einer Hochschule in Berlin studieren, für die das studierendenWERK BERLIN zuständig ist, zum Gästepreis in unseren Mensen und Coffeebars essen. Kommunikation und Teamgeist bilden die notwendige Basis für den gemeinsamen Erfolg. See 79 photos and 17 tips from 852 visitors to TU Mensa. eine Bestätigung der Hochschule, dass du Mitarbeitende*r bist, bereit. In der Mensa "Veggie 2.0" gibt's vom Bratling bis zum Pudding alles nach ihrem Geschmack. GRÜN = Die beste Wahl! Doch bei herrlichstem Frühlingswetter ist es für viele sowieso das Schönste, auf der durch Blumenkübeln vom Straßenverkehr abgetrennten Sonnenterrasse das Mittagessen zu genießen. «Wir wollen niemanden bekehren.» Grundsätzlich können auch Externe mit einer Mensakarte zur bargeldlosen Bezahlung in den Berliner Mensen essen - zu einem etwas teureren Preis. Bei der Auswahl unserer Angebote achten wir vor allem auf die hohe Qualität der Ausgangsprodukte, eine schonende Verarbeitung und darauf, dass alle lebensnotwendigen Vitamine und Mineralstoffe vorhanden sind und auch durch die Produktion hindurch erhalten bleiben. Die Nummern sind nicht identisch! Auf der Karte stehen Bratkartoffeln mit Bratlingen und Soße oder Gemüsecurry aus dem Wok. „Wir wollen nicht missionieren und moralisieren, wir schreiben niemandem etwas vor. "Wir wollen niemanden bekehren." In modern ausgestatteten Küchen werden Lebensmittel von hoher Qualität und Frische verarbeitet. Unser Kaffee und Kakao sind fair gehandelt und nachhaltig produziert. Die Bestimmungen des Datenschutzes nach dem Berliner Datenschutzgesetz finden Beachtung. April offiziell am Campus der TU Berlin eröffnet, verfügt über eine eigene Nudelmanufaktur. Eine Vollwertigkeit ist auch erreichbar, wenn du hin und wieder "rote" sowie öfters "gelbe" Speisen isst, z.B. Offiziell eröffnet die Einrichtung auf dem Campus der TU Berlin am Dienstag nach Ostern. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Das Studierendenwerk Berlin rechnete damals mit rund 500 Besuchern am Tag - inzwischen sind es durchschnittlich fast 1.000. Wechselgeld, verkürzt die Wartezeiten an den Kassen und hilft dir so, schneller in den Genuss der Mahlzeit zu gelangen. In modern ausgestatteten Küchen werden Lebensmittel von hoher. Euch bietet es, entsprechend seinem gesetzlichen Auftrag, Service rund ums Studium. „Wir leben schon seit Jahren überzeugt vegan, jetzt bekommen wir endlich problemlos Hauptgerichte, Beilagen, Nachtische und Salate nach unserem Geschmack.“ Oft sehen die Speisen ja ganz ähnlich aus wie in der „normalen“ Mensa, zum Beispiel der Schokopudding. Bis zu sieben Gerichte werden in Form von durchschnittlich 1.000 Essen täglich von einer veganen Köchin und geschulten Mitarbeitern zubereitet. Leibnizstr. Damals ging Dortmund noch leer aus, seit 2016 gab es jeweils drei Sterne. Wir wünschen euch gesegnete Festtage! und sind daher kompostierbar. Dabei gelten folgende Kennzeichnungen: Im studierendenWERK BERLIN gibt es weitere Kennzeichnungen: Im studierendenWERK BERLIN werden Allergene gekennzeichnet. Mensa-KL.de ist eine unabhängige Website und keine offzielle Seite des Studierendenwerks. Wir wünschen euch gesegnete Festtage! wir bewusst auf genmanipulierte und glutamathaltige Lebensmittel sowie weitgehend auf überflüssige konservierende Zusätze und Farbstoffe. Die vegan-freundlichste Bremer Mensa ist allerdings die Mensa Neustadtwall. Du darfst die Bilder für eigene Zwecke verwenden, wenn du die Quelle (Mensa-KL.de) angibst. Die Bestimmungen des Datenschutzes nach dem Berliner Datenschutzgesetz finden Beachtung. Preiskategorie 3:Dieser Preis gilt für Gäste der Berliner Universitäten und Hochschulen. Das sind alle öffentlichen Hochschulen sowie die privaten Hochschulen, die mit dem studierendenWERK BERLIN kooperieren. In der neuen TU-Mensa gibt es Suppen, Hauptspeisen und Desserts mit viel Gemüse und Obst. Frisches Essen im Wohnheim? Dazu benötigen wir deine EC-Karte als Nachweis für die Kontodaten, die MensaCard und einen Lichtbildausweis mit Adresse als Legitimation, um dich im Fall von nicht eingelösten Lastschriften anschreiben zu können. Hast du deine MensaCard verloren oder hast andere Fragen? Die Eltern (Vater und/oder Mutter) müssen selbst als Mittagsgast der Mensa Studierendenstatus haben.