Erfahrene Rechtsanwälte leisten in unserer deutschen Anwaltshotline telefonische Rechtsberatung.Buchen Sie eines unserer Beratungspakete für 15, 30 oder 45 Minuten schon ab 29€.Für eine rechtliche Ersteinschätzung oder eine juristische Zweitmeinung ist diese telefonische Rechtsauskunft ideal!Ein unabhängiger Anwalt unserer Rechtsanwaltshotline ruft Sie in einem freien … Lief der Mietvertrag nach dem Auszugstermin noch für März und April weiter? 1. Vollständig unklar sind mir die anderen Positionen. Kleinreparaturen bieten immer wieder Anlass für Streitigkeiten zwischen den Mietvertragsparteien. Darin fällt der Paragraph für kleine Instandhaltungskosten auf die sagt das der Mieter, unabhängig von Schuld oder Unschuld, bis zum Betrag von 110€, selbst zu übernehmen hat. Die Verjährungsvorschriften der VOB/B weisen zum Teil Übereinstimmung mit den entsprechenden Regeln des BGB auf, weichen aber zum Teil von diesen auch nicht unerheblich ab. Die Miete: Nach drei Jahren muss der Mieter nicht mehr zahlen Genauso verhält es sich mit der Miete. Führt der Auftragnehmer Mangelbeseitigungsarbeiten aus, gilt für diese Arbeiten wiederum eine neue Gewährleistungsfrist. Wirksamer Mietvertrag Das würde ich dann auch machen, wenn wirklich nichts mehr vom Vermieter kommt. Nebenkostenabrechnung - Unzulässige Posten. Zoomalia.pt é uma loja de animais online com preços baixos que propõe mais de 100 000 referências na alimentação, alimentos, produtos e … Hintergrund: Wenn dazwischen mehr als 6 Monate liegen, dann sind zumindest Teile diese Sonderumlagen verjährt, siehe § 548 (1) BGB. Gründe würde ich da gar nicht lange diskutieren. Diese Änderungen haben sich u.a. Einzig ein Verweis auf die Verjährung von angeblichen Schäden sollte man mit aufnehmen. Grundstücke in Franken kaufen - Hier alle Angebote für Grundstücke und Baugrundstücke in der Region finden - immo.inFranken.de. Fast 90€ für den Austausch eines defekten Feuermelders - Ich geh davon aus, dass er sich bei Konfrontation auf die Kleinreparaturklausel bezieht die meines Wissens nach aber keine Feuermelder einschließt. Mängelanzeige Wasserschaden (© Gundolf Renze / Fotolia.com) Wer eine Mietwohnung bewohnt, hat das Recht darauf, dass diese ordentlich und mängelfrei ist. Verjährung (§ 195 BGB) Der Anspruch auf Mietminderung verjährt gemäß § 195 BGB in drei Jahren. 00.000 Dort heißt es: „Der Vermieter hat die Mietsache dem Mieter in einem zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand zu überlassen und sie während … Da mir das auch auffiel: Der Abrechnungszeitraum beginnt immer am 01.11, Hier die fehlenden zwei Seiten der Abrechnung. 1. Nach § 548 Abs. I. Anspruch entstanden 1. Die Adresse wurde am 29.02.20 mitgeteilt, direkt bei der Schlüsselübergabe. Dies kann sich jedoch schnell ändern, wenn die ersten Reparaturen fällig werden. Diese beginnt allerdings erst mit dem Ende des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist. Das ist auch korrekt so. Wartet die kündigungsberechtigte Partei zu lange, lässt das den Schluss zu, dass ihr die Fortsetzung des Mietverhältnisses doch zumutbar ist. Wenn es um die Durchsetzung der rechtlichen Interessen unserer Mandanten geht, ist auf uns immer Verlass. Hierbei handelt es sich nämlich um die Frist zur Mängelanzeige und die Mängelfrist selbst. Der erste Termin für die Wohnungsabnahme war der 19.02, der zweite ungefähr eine Woche später (bin mir nicht ganz sicher), -- Editiert von No0ki am 11.01.2021 12:23. ll> Die Kanzlei rightmart Profis im Verbraucherschutz Mehr als 20.000 Mandanten Online: schnell & unkompliziert Bundesweit 0341 9839246 - Anwalt für Arbeitsrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht und Baurecht - Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Die Einzelheiten bitte ich daher im Kapitel über den BGB-Vertrag nachzulesen. Erneut herzlichen Dank für deine Mühe. 1 Nr. Der Vermieter ist zu einer Wohnungabnahme mit Begehung nicht verpflichtet. Eine in der Praxis wichtige Vorschrift enthält die VOB/B hinsichtlich der verjährungsverlängernden Wirkung einer vom Auftraggeber schriftlich erhobenen Mängelrüge. : VIII ZR 104/09). Der Ist- und der Soll-Zustand müssen gemäß Mietrecht verglichen werden. Ich habe den Vertrag eben nochmal überflogen. 2 verjähren Aufwendungsersatzansprüche des Mieters in sechs Monaten nach Beendigung des Mietverhältnisses. Betriebskosten sind noch nicht verjährt, Mängelbeseitigungskosten sehr wohl. Für diese Arbeiten muss der Auftragnehmer nämlich nur dann vier Jahre Gewähr für sein Gewerk leisten, wenn ihm vom Auftraggeber die Wartung für die komplette Gewährleistungszeit übertragen wurde. Loja online de animais de estimação Zoomalia. Wichtig! Auf den ersten Blick wirkt die Betriebskostenabrechnung schlüssig. Die Abrechnung lag heute im Briefkasten. Wenn ja, genau da war ich mir nicht sicher da der "Mangel" ja bereits dort telefonisch bei der Vermieterin durchgegeben wurde. Hier noch der Passus aus der Nebenkostenabrechnung. 2. Als solche sind sie jedoch auch nicht abgerechnet. § 535 Abs. Gab es irgendeine Vereinbarung, dass der Mieter die Kosten der Abnahme durch Haus&Grund zahlen soll? Beispiel: A vermietet B eine Wohnung, die Schimmelbefall aufweist. ... Sie ist auch nicht abhängig von einer fehlgeschlagenen Mängelbeseitigung. Die Mängelrüge sollten Sie in einer bestimmten Form aussprechen, um sich rechtlich gegen eine Verjährung … OGH | 2 Ob 77/20t | 27.11.2020 | Urteile und Beschlüsse des OGH Zur Verjährung der Erbschaftsklage. Die Abrechnung selbst wurde von Fa Minol durchgeführt. Ab wann war der Folgemieter in der Wohnung (doch wohl hoffentlich nicht, während die Wohnung noch an Dich vermietet war)? Weitere Ansprüche des Mieters. Selbst wenn der Vermieter behaupten würde er hätte die Mängel angezeigt müsste er den Nachweis der Überstellung bringen, oder? Die Gradtagszahlen kann ich selbst nicht nachrechnen, aber ich würde da zumindest den gleichen Fehler (müsste systematisch auf der gleichen Ursache beruhen) vermuten. Nach Ablauf der Verjährungsfrist ist der Auftragnehmer auch bei einem VOB-Vertrag grundsätzlich berechtigt, Mangelbeseitigungsarbeiten ebenso wie die Leistung von Kostenerstattung oder Schadensersatz zu verweigern. Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache. Auch wenn es 2 Termine sind. Die Abnahme wurde von einem Maler durchgeführt. Nutzerwechselgebühr: Das sind keine Betriebskosten. Ansonsten sehe ich nicht, warum der Mieter diese Kosten tragen muss. Weiter ist gleich zu Beginn darauf zu verweisen, dass auch die VOB/B in jüngster Zeit mehrmals geändert wurde. Im Vertrag gibt es diesbezüglich keine Individualvereinbarung, -- Editiert von No0ki am 09.01.2021 19:32, Achja mir fiel eben noch etwas ein bezüglich die Abnahmekosten, Es gab zwei Termine diesbezüglich. Dementsprechend könnte man auslegen, dass ich die Info dort schon hatte. In der Nähe oder bundesweit. Ich bin einverstanden, dass mich der Verlag M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG per Telefon, E-Mail, SMS, Facebook und Whatsapp über passende Leserangebote* zu seinen Verlagsprodukten informiert und kann dies jederzeit auch teilweise widerrufen (per Mail: shop@ksta.de oder per Post an die Anbieterin: Verlag M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG, Amsterdamer Str. Bitte aktivieren Sie JavaScript, um alle Vorteile unserer Webseite nutzen zu können. Einen Platz nutzte ich. Zu wann hattest du denn fristgemäß gekündigt? Es gab zwei Garagen in denen jeweils zwei dieser Parkbühnen standen. Soweit nämlich vom Auftraggeber bei dem Auftragnehmer noch während der ursprünglich laufenden Verjährungszeit die Beseitigung eines Mangels schriftlich verlangt wird, beginnt für diesen Mangel nach den Vorschriften der VOB/B eine neue Frist von zwei Jahren zu laufen, die jedenfalls nicht vor Ablauf der ursprünglich vertraglich vereinbarten bzw. Als die Vermieterin, nach der Besichtigung, beim Abnehmer anrief (waren gerade fertig) bestätigte er ihr am Telefon ebenfalls das es keine Mängel gibt. Die sollten dementsprechend Erfahrung haben. Sorry für den Doppelpost, kann den Post leider nicht editieren! Versäumt der Vermieter es, diese einzutreiben, gilt für Mietrückstände die dreijährige Verjährungsfrist. anteiliger Kautionsrückzahlung, egal auf welchem Wege. Fast 90€ für den Austausch eines defekten Feuermelders - Ich geh davon aus, dass er sich bei Konfrontation auf die Kleinreparaturklausel bezieht die meines Wissens nach aber k Wenn es im Mietvertrag keine Vereinbarung zur Umlage dieser Kosten gibt, sind sie auch nicht umlegbar. Zudem sollte eine kurze Frist zur Rückzahlung der Restkaution gesetzt werden. Ich gehe die einzelnen Punkte mal der Reihe nach durch. Rechtsanwalt Henry Bach Leipzig - Peterssteinweg 1 - 04107 Leipzig - Tel. Das Gleiche gilt für einen Neubeginn der Verjährung. mit unberechtigter Abnahmeverweigerung (vgl. nach unserem Auszug Ende Februar 2020 erhielten wir heute sie Nebenkostenabrechnung. Das Mietrecht umfasst vor allem das allgemeine Mietrecht, das Wohnraummietrecht, das Gewerbemietrecht, das Leasing, die Mietminderung, die Mieterhöhung, die Mängelbeseitigung, die ordentliche und außerordentliche Kündigung, die Eigenbedarfskündigung, die Untervermietung, die Räumung, die Betriebskostenabrechnung. Wie gesagt, es kam zu keiner Zeit ein Schreiben mit Forderungen oder der Aufforderung zur Beseitigung. die vertraglich vereinbarte Gewährleistungsfrist von neuem. Das Gläubigerinteresse des M besteht nur darin, bei jedem Wetter trockenen Fußes zu seinem PKW und seinem Kellerraum zu gelangen. Vielmehr sieht das Mietrecht eine besondere Verjährungsvorschrift vor. Voraussetzung hierfür ist, dass ein “Rechtsmangel” vorliegt, der im Grundbuch eingetragen ist … Beim ersten Termin wurde die Wohnung nicht abgenommen aufgrund von kleinen mangeln die noch vorhanden waren (Schatten vom malern die der Malermeister bemängelt hat). Auszug war am 29.02. Die Verjährung des Aufwendungsersatzanspruches richtet sich nicht nach den allgemeinen Fristen der §§ 195, 199. B verlangt von A Schadensersatz. Unabhängig davon verjährt. Solange es keine Straftat ist jedenfalls. Einzig diese 4 Duplex-Parker irritieren mich. Hattest du das Recht, diese zu nutzen? Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden. Mängelanzeige - Rechtslage. Es ist danach in jedem Einzelfall zu prüfen, welche Fassung der VOB/B für den jeweiligen Vertrag zugrunde gelegt worden ist. zu dieser Nutzerwechselgebühr? Ich geh aber von aus, ohne nochmal auf die Abrechnung geschaut zu haben, dass dies durch 4 geteilt wurde. a) Verjährung bei Sachmängeln und Rechtsmängeln. Eine pauschale Mängelbeseitigung von 100€. Mit Abnahme der Bauleistung bzw. MwSt. Bei mir wurde zu keiner Zeit ein Mangel nach Auszug angezeigt. Dienstleister tun was der Auftraggeber verlangt. Jetzt zum Thema "Mietrecht" einen Anwalt fragen, Nebenkostenabrechnung (Frage zu 2 Posten), Nebenkostenabrechnung nach Auszug - neuer Posten Gartenpflege, Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen. Seit über 25 Jahren steht der Name Dr. Schmel in Bremerhaven und der Region für engagierte und professionelle Rechtsberatung, Vertretung und Prozessführung. Wir gesagt, ich warte nun erst einmal die erste Überweisung ab und weise anschließend die aufgelisteten Kosten ab. 192, 50735 Köln). Ein Auszugprotokoll gab es ebenfalls ein paar Tage später nicht. Aber darüber lohnt vermutlich kein Streit. Für 2011 habe ich anstandslos gezahlt. Es gäbe zwar noch Türgriffe die man nachziehen müsse, allerdings weiß er nicht ob der Mangel nicht vorher schon bestand und könne dies nicht als Mangel Werten. Für 2010 habe ich ein Schreiben mit dem Hinweis auf BGB 556 Abs. Soweit im Bauvertrag keine von der VOB/B abweichende Gewährleistungsfrist vereinbart ist, beträgt sie für Bauwerke vier Jahre. Schließt zwar keine Fehler aus, und die mit Dauer Betrug auf "nur noch" 4 Monate, aber mal schauen. Vielleicht fällt euch ja noch was auf, danke! Garantie, Garantiezeit & Garantievertrag: Gibt es einen Garantieanspruch? Zunächst einmal ist wichtig zu unterscheiden, dass auf der Abrechnung Betriebskosten und diese Auszugs-bedingten Kosten getrennt aufgeführt sind. Gewährleistungsansprüche nach Abnahme gem. JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein. We would like to show you a description here but the site won’t allow us. In einigen Ausnahmefällen kann die Verjährungsfrist sogar 30 Jahre betragen. Ist eine Mietwohnung in gutem Zustand, ist das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter meistens ein gutes. Wie lange darf eine Reparatur dauern? Da die eigentliche Betriebskostenabrechnung nicht beigefügt wurde, habe ich die auch nicht überprüft. Auf ihre Nachfrage ob er nichts aufschreiben kann, erwiderte er, er könne nichts aufschreiben wenn es nichts zum bemängeln gibt. Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut. Das könnte Sie auch interessieren: Wann liegt überhaupt ein Mangel vor ? Das Landgericht entschied jedoch zugunsten der Mieterin, und der Bundesgerichtshof bestätigte im Februar 2010 das Urteil der Vorinstanz (Az. Mahlzeit zusammen, nach unserem Auszug Ende Februar 2020 erhielten wir heute sie Nebenkostenabrechnung. Der beklagte Vermieter machte Verjährung geltend, was das Amtsgericht bejahte. Diese Kosten können evtl. Hier ist § 535 Absatz 1 Satz 2 BGB einschlägig. 2€ Einstellgebühr pro Frage. Persönlichen Anwalt kontaktieren. § 13 VOB/B Die Verjährung von Gewährleistungsansprüchen nach den Regeln des BGB, Vertragsabschluss, Bausoll, BGB, Sicherheiten, Bürgschaften, VOB/B Checkliste, AGB Vertragsparteien, Pflichten Auftraggeber, Verzug, Behinderung Auftragnehmer, Kündigung, Abnahme, Insolvenz, Mangel, Verjährung, Nachbesserung, Minderung, Schadensersatz, Mangelanzeige, Prüfpflicht, Klage, Beweissicherung, Schiedsgutachten, Mediation, Kosten, Streitverkündung, Zahlungsklage, Honorar, Leistungsphasen, Haftung, Planervertrag, HOAI, Planungsfehler, Bausummengarantie, Leistungsbeschreibung, Wettbewerb, Teilnehmer, Rechtsschutz, Angebotsfrist, Bewerbungsfrist, Baugenehmigung, Bauvoranfrage, Nutzungsuntersagung, Bebauungsplan, Nebenbestimmung, Copyright 2020 © www.baurecht-ratgeber.deNutzungsbedingungen & Datenschutz / Impressum, Die Verjährung von Gewährleistungsansprüchen, Gewährleistungsansprüche nach Abnahme gem. Ohne Wenn und Aber. Wann genau hast du diese Abrechnung erhalten und wann war die Rückgabe der Wohnung? Eventuell auch nur anteilig oder ob es, bis zu einem bestimmten Maße, immer noch nicht umlagefähig ist. Zzgl. Kurzum: Von diesen Extrakosten muss der Mieter meiner Meinung nach nichts zahlen. Um für wartungsbedürftige Anlagenteile also in den Genuss einer längeren Gewährleistungszeit zu kommen, sollte vom Auftraggeber zwingend ein Wartungsvertrag mit dem Auftragnehmer abgeschlossen werden. Ohne Abschluss eines solchen Wartungsvertrages mit dem Auftragnehmer beträgt die Gewährleistungszeit für maschinelle und elektrotechnische/elektrische Anlagen oder Teilen davon lediglich zwei Jahre. Wohnungsabnahme 2. Es wurden 121 von 366 Tagen abgerechnet. Ich würde empfehlen, einmal kurz schriftlich und nachweisbar diese Kosten zurückzuweisen. beschädigte Rauchmelder: Keine rechtliche Grundlage zur Umlage erkennbar, selbst wenn der Mieter die schuldhaft beschädigt hätte, so wäre die Forderung inzwischen verjährt. Die Verjährung von Gewährleistungsansprüchen bei einem VOB-Vertrag beginnt nach den gleichen Regeln, wie sie für den BGB-Vertrag gelten. Nutzerwechselgebühren sowie Kosten der Zwischenablesung der Heizung sind Die Mängelrüge dient dann dazu, diesen Missstand anzuzeigen und dem Vertragspartner, beispielsweise dem Bauunternehmer, die Chance zu geben, eine Mängelbeseitigung vorzunehmen. Nach dem 29.02 hatten wir mit der Wohnung nichts mehr am Hut da an diesem darum der Schlüssel übergeben wurde und die Wohnung gekündigt war. 3 geschickt und auf die Verjährung hingewiesen. Das waren die Jahre drauf aber so kleine Beträge, da lohnt sichs schon fast nicht mehr. Ansonsten warte ich nämlich noch ewig. Anschließend gab es einen folgetermin. Termin: Wenn der Mieter nicht explizit darauf hingewiesen wurde und mit den Kosten einverstanden war, so ist keine rechtliche Grundlage zur Umlage auf den Mieter erkennbar. Dabei fallen mir zwei Posten auf. Die Anzeigefrist und Verjährung der Mängelansprüche sind zu unterscheiden. Einzig eine fehlende Abdeckung an der Kabeldose im Schlafzimmer für 50 Cent, aber auch nur wenn er kleinlich sucht. Beziehst du dich da auf die Mängelbeseitigung? Gibt es im Mietvertrag irgendwelche Vereinbarungen zur Übernahme der Zwischenablesekosten bzw. Ein Punkt bezüglich der Nebenkostenabrechnung, der mir sofort aufgefallen ist (zumindest wenn man wie alle hier in dem Thread unbegründeterweise "Auszug" und "Mietvertragsende" gleichsetzen): An der Stelle reicht es, wenn der Mieter einmal mit Verweis auf den oben angegeben Paragraphen diese Positionen mit Verweis auf Verjährung zurückweist. Die sog. Verwaltungskosten, demnach nicht auf den Mieter umlegbar. Auf meinem Kalender gab es im Januar und Februar zusammen aber nur 60 Tage. als Individualvereinbarung auf den Mieter übertragen werden. Somit wäre Rauchmelder und pauschale Mängelbeseitigung mindestens verfährt (wenn nicht sogar eh unwirksam). Nun weiß ich natürlich nicht ob das Auswirkungen hat sodass die Kosten eventuell doch umgelegt werden dürfen. Die Verjährung von Gewährleistungsansprüchen kann bei einem VOB-Vertrag ebenso gehemmt werden wie bei einem BGB-Vertrag. in der VOB/B vorgesehenen Frist endet. § 13 VOB/B, Die Verjährung von Gewährleistungsansprüchen nach den Regeln des BGB. Zwischenablesung: Siehe Nutzerwechselgebühr. -- Editiert von cauchy am 11.01.2021 10:56. Zumindest dann, wenn dem Vermieter die neue Adresse des Mieters bekannt war und das die erste Geldforderung des Vermieters war. Selbst wenn das korrekt wäre, wären wir wieder bei den 6 Monaten, oder? 2a BGB). Mit Abnahme der Bauleistung bzw. Ich persönlich würde noch einen Satz reinschreiben, dass nach fruchlosem Verstreichen der Frist ohne weitere Kommunikation ein Anwalt mit Klageerhebung beauftragt wird. mit unberechtigter Abnahmeverweigerung (vgl. Alle Preise inkl. Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten.. Mehr Info . Für andere Werke, deren Erfolg in der Herstellung, Wartung oder Veränderung einer Sache (gemeint sind insbesondere Landschaftsbauarbeiten) besteht sowie für vom Feuer berührte Teile von Feuerungsanlagen gilt eine Verjährungsfrist von nur zwei Jahren. Pauschal Mängelbeseitigung: Pauschale Mängelkosten ist eh unwirksam. das Kapitel über die Abnahme), für in sich abgeschlossene Teile gegebenenfalls auch mit Teilabnahme, beginnt die Gewährleistungsfrist zu laufen. Deshalb werden auch die Teppiche des B in Mitleidenschaft gezogen. Die Verjährung von Gewährleistungsansprüchen bei einem VOB-Vertrag beginnt nach den gleichen Regeln, wie sie für den BGB-Vertrag gelten. -- Editiert von No0ki am 09.01.2021 16:22. Die 6 Monatsfrist ist mit bekannt. Das Mietrecht sieht für eine fristlose Kündigung keine Frist vor. Die Einrede der Verjährung spielt in Bezug auf den Primäranspruch des Mieters keine nennenswerte Rolle. Übrigens,die Nutzerwechselgebühren sind auch nicht umlagefähig!! mein ehemaliger Vermieter schickte mir im Dezember 2012 die Nebenkostenabrechnung für 2010 und 2011, nach meinem Umzug aus der Wohnung, zu. Zum Thema Termine etc Wenn er es doch tut und dafür sogar jemanden beauftragt, dann ist das sein Privatvergnügen. Da in der Mängelbeseitigung durch den Auftragnehmer in aller Regel ein Anerkenntnis zu sehen sein wird, läuft für die konkreten Arbeiten (nicht für das komplette Werk!) Gut zu wissen, danke dir! Wo kommen die zusätzlichen 61 Tage her? Neben dem Recht auf Vornahme einer Mietminderung wegen Mängeln der Mietsache kann der Mieter auch Schadensersatz gemäß § 536 a BGB verlangen. Eine wichtige Einschränkung sieht die VOB/B hinsichtlich maschineller und elektrotechnischer/ elektronischer Anlagen oder Teilen davon, bei denen Wartungsarbeiten Einfluss auf die Sicherheit und Funktionsfähigkeit haben, vor. Der bestätigte uns das es keinen Mangel gibt. 1 (Mängelbeseitigung) ist hier überschritten. Wohnungsübergabeprotokoll – das Wichtigste in Kürze Beim Ein- und Auszug sollte der Zustand einer Mietwohnung genau schriftlich festgehalten werden. Dies gilt im Übrigen auch, wenn zwischen den Parteien eine andere Verjährungsfrist (beispielsweise fünf Jahre) vereinbart worden ist. Erfolgte die Einantwortung auf der Grundlage eines formungültigen Testaments, gilt für die Erbschaftsklage die dreijährige Verjährungsfrist (Rechtslage vor dem ErbRÄG 2015). Dennoch muss die außerordentliche fristlose Kündigung innerhalb angemessener Frist ausgesprochen werden. ; Mithilfe eines Wohnungsübergabeprotokolls kann Streit zwischen Vermieter und Mieter über die Frage, ob Schäden beim Ein- und Auszug vorlagen oder nicht vermieden werden. PS: Bei so einer Abrechnung sollte man die eigentliche Nebenkostenabrechnung auch nochmal detailliert prüfen. FAQ - Netto Online | Die häufigsten Fragen, werden hier beantwortet. In aller Regel beträgt die Verjährungsfrist fünf Jahre (§ 438 Abs. Wir haben nach der Schlüsselübergabe nichts mehr mit den Vermietern zu tun gehabt, außer kurzer Absprache wg. Der Schadensersatz ist im Mietrecht in § 536a I BGB geregelt. auch auf die Verjährungsvorschriften ausgewirkt.